Darf es bei 90 Minuten Wetten eine Verlängerung geben?

by ,

Bei nahezu allen Sportwettenanbietern sind Fußballwetten die Besten. Fußballwetten werden einfach äußerst gerne bewettet, weil hier äußerst attraktive Quoten zu finden sind. Das lässt sich nicht leugnen und aus diesem Anlass dürfte eigentlich klar sein, wieso auch neue Sportwetter sehr häufig mit den Fußballwetten beginnen, um damit erst einmal das Wetten im Allgemeinen verstehen zu lernen. Die besten Sportwetten-Anbieter im Vergleich: wettanbieter vergleich

Dabei fallen aber oftmals Fragen auf, die zwar einfach zu beantworten sind, aber offensichtlich nicht von vorneherein klar sind. Insbesondere dann, wenn nach den regulären 90 Minuten noch 1-5 Minuten Nachspielzeit oben drauf kommen, glauben viele, dass ihre abgegebenen Tipps falsch sein, weil Verlängerung ja generell nicht mit zählt, aber stimmt das so? Den Ratgeber für Sportwetten nutzen: Tipps bietet diese Ratgeber Seite


Reguläre Spielzeit und kleine Nachspielzeiten

Die reguläre Spielzeit und Nachspielzeit ist für Sportwetter wirklich kein Grund, um durchzudrehen. Alles läuft weiter und natürlich werden die bis zu oftmals auch 8 Minuten, je nach Unterbrechung, zur regulären Spielzeit gewertet. Ein Fußballspiel dauert nun einmal 90 Minuten und es gibt Unterbrechungen, die als Nachspielzeit hinten drauf kommen, damit weiterhin 90 Minuten garantiert sind.

Das ist es, was letzten Endes der Fall ist und natürlich bleiben diese Wetten weiterhin bestehen und werden nicht irgendwo abgezogen oder die Wette für ungültig erklärt.

Die Verlängerung verändert den Wettschein

Jetzt wissen Sportwetter also, dass ein reguläres Spiel beim Fußball 90 Minuten geht und letzten Endes das bedeutet, dass eine Nachspielzeit noch in Ordnung ist. Die Verlängerung hingegen ist der Grund der Sorge, weil jetzt ist wirklich Schluss mit einem positiven Wettschein. Das heißt, dass jetzt keinerlei Wette mehr, wenn der Tipp in einer Kombiwette zu finden ist, richtig ist. Denn das Spiel ist sobald die Verlängerung und nicht Nachspielzeit beginnt, ende. Das ist sehr schade, sodass man hoffen muss, dass das Spiel bis zum Abpfiff der Nachspielzeit geritzt ist, um erfolgreich zu sein. Kann da Ihr Wettschein mithalten?

Sportwetten zu verstehen ist immer einfach. Im Übrigen ist dieses Prinzip des Verständnisses auch auf andere Sportwetten zu nutzen. Das heißt immer die reguläre Spielzeit und Nachspielzeit gilt. Doch eine Verlängerung bedeutet automatisiert, dass der Wettschein nach den regulären Minuten vorbei ist und verloren ist. Das ist wirklich bitter, wenn es sich um Kombinationswetten handelt, sodass man genau achten muss, wie man beim Wetten vorgeht und ob man sich hinreißen lässt, auf 90 Minuten Spiele, 45 Minuten Spiele & Co zu tippen. Eigentlich ist es ganz einfach zu verstehen, aber falls bisher offene Fragen zu diesem Thema bestanden, dürften diese jetzt geklärt sein.

Ungültige Sportwetten – wie vorgegangen wird

by ,

Sportwetten mögen auf dem ersten Blick durchaus einfach sein, aber es gibt auch Möglichkeiten, bei denen es etwas komplizierter wird. Es darf derweil auch nicht vergessen werden, dass es sich um technische Systeme handelt, sodass hier immer mal ein Fehler auftreten kann, Wetten verspätet angezeigt werden, obwohl das Spiel längst dran ist usw. Das kann alles passieren und ist ein Grund, wieso Wetten sehr selten auch mal ungültig sind. Der große Sportwetten-Anbieter im Vergleich: Die besten Sportwetten Anbieter für Deutschland

Doch es gibt etliche Gründe, wieso eine Wette für ungültig erklärt werden kann, aber was passiert dann eigentlich? Wird der Wetteinsatz einbehalten? Wird der Betrag trotzdem gutgeschrieben? Zählt der gesamte Kombiwettschein nicht mehr? Das sind Fragen, die viele Sportwetter auf dem Herzen haben. Hier finden Sie daher die passenden Antworten. Ihren Sportwetten Bonus abholen: Betway


Technische Fehler seitens der Buchmacher

Einer der Gründe, dass eine Wette für ungültig erklärt werden kann, ist der, dass die Buchmacher unter technischen Fehlern leiden. Das kommt allerdings sehr selten vor, aber wir dürfen alle nicht vergessen, dass es sich um Technik handelt sowie Software. Da kann es immer mal vorkommen, dass ein Fehler auftritt und eine Wette längst 3:0 hat und man darauf wetten kann, dass über 2,5 Tore im Spiel fallen. Hier informieren über 888Sport und dessen Bonus: 888Sport

Dann wäre die Wette natürlich aufgrund des technischen Defekts für ungültig erklärt werden. Damit bekommen Sportwetter ihren Einsatz zurück und manchmal sind die Bookies kulant und schreiben einen Bonus gut. Es kann passieren, auch wenn dies selten dank einem guten technischen Team auftritt. Den Bonos von Tipico kassieren: tipico

Falsche Wettabgaben führen meist zur Ungültigkeit

Es kann aber auch mal passieren, da Buchmacher ihre Informationen natürlich auch von anderen erhalten und die Technik entsprechend anpassen sowie Quoten, dass hier mal eine fehlerhafte Begegnung zu finden ist, die gar nicht stattfindet. Dann werden Wetten gewöhnlich auch für ungültig erklärt, sodass der Wetteinsatz wieder gutgeschrieben wird. Das sollte allerdings auch nur äußerst selten auftreten und entsprechend wenig vorkommen. Gibt es jedoch Buchmacher, wo das immer häufiger auftritt, dann wäre es womöglich eine Idee, diesen zu wechseln.

Es kann immer mal ein Fehler bei der Übertragung stattfinden, bei der Wettabgabe, beim System und Buchmacher selber. Meist reagieren Buchmacher dann damit, indem die Wette für ungültig erklärt wird. Das kommt jedoch selten vor und falls nicht, dann wird es Zeit, sich mit einem anderen Buchmacher auseinanderzusetzen. Denn das System sollte schon ausgereift und gut sein sowie die technischen Mitarbeiter, damit dies sehr selten auftritt. Ansonsten passiert es weiterhin selten, dass es Fehler gibt, die zur Ungültigkeit einer Wette führen.

So viele Zahlungsoptionen bietet das Viks Casino

by ,

Beim Besuch eines Casinos vor Ort ist es natürlich kinderleicht das Zahlungsmittel zu kennen, denn dieses lautet Barzahlung und Kreditkarte oder mit EC-Karte. Ansonsten ist es örtlich selten möglich, mit Paypal oder anderen Diensten zu zahlen, wie es jedoch online der Fall ist. Der große Casino-Vergleich: Online Casinos – die besten Anbieter im Casino-Test – onlinecasino24.net

Das macht jedoch gar nichts, weil sich die Casinos nach Möglichkeit schon unterscheiden sollen und das klappt hervorragend, wenn man sich mit einem Viks Casino etwas mehr Zeit nimmt und schaut, welche Zahlungsdienste hier zu finden sind, damit hier einige Kunden eine Einzahlungsmethode und Auszahlungsoption zugleich finden können. An mangelnder Auswahl ist hier bestimmt nicht zu denken, sodass Sie ja mal schauen könnten, ob Ihr Wunschzahlungsmittel dabei ist. Zochen ohne Einzahlung: online casino mit startguthaben


Neun Einzahlungsoptionen bietet das Viks Casino online

Wie viele Zahlungsdienste für das Bezahlen im Web kennen Sie eigentlich? Kommen Sie auf insgesamt 9 Dienste oder sogar mehr? Dann sind Sie gut, aber in der Regel kennen die meisten Verbraucher und Casinospieler nur Paypal und Sofortüberweisung oder Giropay. Im Übrigen alles drei Zahlvarianten, die es bei Viks Casino gibt und die Sie natürlich nutzen können. Nebenher stechen die Kreditkarten heraus sowie Neteller, Skrill und Eco. Die besten Casinos in Deutschland: Casino Deutschland

Alles drei sind derweil weitere E-Wallets neben Paypal, welches allerdings das wohl bekannteste sein dürfte. Diese Zahlungsoptionen mit Webmoney und der Paysafecard kombiniert rundet die einmalige Auswahl an Zahlungsmittel für Einzahlungen im Viks Casino doch glanzvoll ab, oder? Nur mit Eechtgeld zocken: online Casino Echtgeld

Kurze Änderung bei den Auszahlungsmethoden im Viks Casino

Eigentlich könnte es so einfach sein zu schreiben, dass Sie alle Einzahlungsmethoden auch als Auszahlungsvariante im Viks Casino nutzen können, aber ganz würde das eben nicht stimmen. Denn die Paysafecard macht nicht nur in diesem Online-Casino eine Ausnahme, sondern überall. Es ist einfach nicht möglich, mit der Paysafecard eine Auszahlung zu erhalten, sodass dies die einzige Option für Auszahlungen ist, die nicht genutzt werden kann, sondern nur als Einzahlungsoption dienlich ist. Wenn Sie damit leben können, ist das Viks Casino doch sicher mal ein Blick wert!

Nicht viele Casinokunden kennen das Viks Casino bereits, sodass Sie womöglich mal von der Vielzahl der Zahlungsvarianten profitieren könnten und schauen könnten, wie gut das Casino eigentlich ist. Es gibt schließlich eine Vielzahl an Zahlungsdienste und diese haben es an seriösen Fakten schon in sich. Wahrscheinlich wussten Sie das längst, sodass wir empfehlen würden, dass Sie mal ins Casino von Viks gehen und schauen, ob dies Ihren Ansprüchen entspricht oder die gar toppen kann. Zahlungsdienste für die Ersteinzahlung stehen Ihnen ja genügend zur Verfügung.

Wann ist es besser im Online-Casinos mit dem Spielen aufzuhören?

by ,

Online-Casinos sind wahrhaftig verlockend, daran gibt es wohl keinen Zweifel. Die bunten Farben, die hochwertige Grafik und Gelegenheit, womöglich Geld zu gewinnen sorgen dafür, dass immer mehr Casinokunden online eine Anmeldung im Casino vornehmen. Doch nicht jeder Casinospieler weiß vom ersten Moment an, wie man mit den Casinos umgehen soll und wann es manchmal am Tag einfach besser ist, das Spielen einzuschränken.

Das wissen leider nur wenige, aber selbst erfahrene Casinospieler hören nicht immer auf die Ratschläge, die erfahrene Casinospieler geben. Doch vielleicht hilft es Ihnen mit unserer Hilfe zu erfahren, wann es manchmal besser ist, die Zockfinger still zu halten, um Verluste zu minimieren.


Zu hohe Verluste eingefahren? Dann ist eine Pause besser!

Gehen wir einfach davon aus, Sie haben heute ein wenig Lust gehabt, online zu zocken. Das ist gar nicht dramatisch, wenn die Verlustspanne nicht zu hoch wäre. Genau hier muss man früher oder später entscheiden, ob es sich heute noch lohnt, im Casino weiter zu zocken oder ob es besser ist, gerade mal eine Pause einzulegen.

Seien Sie sicher, Sie haben nicht ständig das Glück, dass Sie Verluste ausbalancieren können, sodass es manchmal umso besser ist, wenn Sie einfach nur eine Pause einlegen oder vielleicht besser morgen wieder spielen. Klingt logisch oder was meinen Sie?

Nach Jackpotgewinnen nicht am selben Slot spielen

Ein weiterer Tipp ist es, dass nach einem Jackpotgewinn erst einmal der Slot entsprechend in Ruhe gelassen werden sollte. Jeder Spielautomat online weist eine Quote auf und diese ist an dem Tag garantiert nahezu ausgeschöpft und verspricht eher Verluste als Gewinne. Es kann auch mal mit Glück anders laufen, aber wir empfehlen, dass Sie nach einem Jackpot die ersten 24 bis 48 Stunden an dem Slot nicht spielen sollten, um Ihre Verluste einzusparen. Die Jackpotgewinne sind natürlich ein großer Quotenverlust an diesen zwei bis drei Tagen, sodass man einfach mal ein wenig pausieren sollte, wenn der gefallen ist. Das leuchtet wahrscheinlich ein und diesen Tipp werden wohl die meisten Casinokunden berücksichtigen.

Das sind zwei Tipps, die Sie beachten sollten, wenn es darum geht zu erfahren, wann man besser vom Spielen mal eine Pause einlegen sollte. Nicht immer ist es leicht, die Verluste zu ertragen, aber lieber ein schnelles Ende ohne Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, wie man so schön sagt. Denn seien Sie sicher, wenn es heute nicht läuft, dann läuft es einfach nicht und Sie würden nur mehr verlieren, als notwendig. Kommen Sie im Casino lieber morgen zurück und probieren Sie Ihr Glück dann nochmal. Das ist besser und nach Jackpottgewinnen am entsprechenden Spielautomat ist die Pause ohnehin ratsam.